Überschrift

 

Datenschutzerklärung
 
Wir freuen uns über Euer Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Euer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren Wir Euch über den Umgang mit Euren Daten.
 
Verantwortlicher und Erteilung von Auskünften
 
Ihr habt ein recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Euer Person gespeicherten Daten sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Euer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, für die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerrunf ggfs. erteilter Einwilligungen oder zum Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung ist zuständig:
 
Verantwortlich für den Datenschutz:
 
Klaus Stilleke
Hohe Str. 12
44139 Dortmund
Email: Klaus.Stilleke@lemonfotografie.de
 
Umgang mit Euren personenbezogenen Daten
 
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben die dazu genutzt werden können, deine Identität zu erfahren, wie zum Beispiel dein richtiger Name, deine Adresse und Telefonnummer. Es sind daher besonders sensible Daten, dessen Umgang ein hohes Maß an Sparsamkeit und Diskretion erfordert. Im Folgenden informieren wir Dich über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten, sowie deine Rechte zur Löschung, Berichtigung, Sperrung etc.
Du kannst unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu tätigen. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden (z.B. über unser Kontaktformular), erfolgt dies ausschließlich zweckgebunden an die Anfrage bzw. den jeweiligen Auftrag. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte erfolgt nicht. Wir weisen dich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet nicht vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Nachfolgend möchten wir dir näher erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Es wird erklärt, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz deiner personenbezogenen Daten gewährleistet wird.
 
Cookies
 
Diese Webseite von 1&1 verwendet keine Cookies die einer Einwilligung des Besuchers bedürfen. 
 
Verschlüsselung durch SSL
 
Aus Sicherheitsgründen benutzt unsere Website bei 1 & 1 eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Ihr erkennt eine erfolgreiche Verschlüsselung daran , dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.
 
Kontaktformular
 
Wenn Ihr uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden Eure Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der vonEuch dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von weiteren Fragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Eure Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ihr könnt diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
In unserem Kontaktformular ist gekennzeichnet, welche Daten verpflichtend sind und welche freiwillig eingegeben werden können.
Im Kontaktformular weisen wir auf unseren Datenschutz hin. Dieses Kästchen muss vor Absendung der Mail von Euch aktiviert werden.
 
Löschung und Sperrung der Daten
 
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Eure personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
 
Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
 
Ihr habt das Recht, jederzeit Auskunft über Eure bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso habt Ihr  das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Eurer personenbezogenen Daten. Bitte wende Dich dazu an den Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten findest Du weiter oben.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Ihr könnt auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Eure Daten auf Wunsch.
Ihr könnt Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.
Zugriff auf Daten
Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich von Klaus Stilleke -Lemonfotografie- verarbeitet. Hierbei handelt es sich ausschließlich um die Email, Namen, Telefonnummer des Kunden. Kommt ein Auftrag nicht zu Stande werden dieses Daten sofort gelöscht. Kommt ein Vertrag zu Stande, werden die genannten Daten nach Abschluss des Vertrages gelöscht. Eine weitere Archivierung von Daten erfolgt nicht.
 
Datenübermittlung
 
Es werden keine Daten von Kunden an Dritte übermittelt.
 
Speichern und Verarbeitung von Bildern
 
Bilder, die während eines Fotoshootings entstehen, werden zunächst digital durch die Kamera  gespeichert und anschließend auf einen PC von Lemonfotografie übertragen. Zugang zu diesem PC hat ausschließlich der Fotograf von Lemonfotografie. Nach einer Auswahl der Bilder durch den Kunden im Fotostudio erfolgt die Bildbearbeitung. Nach Herausgabe der digitalen Dateien an den Kunden werden sämtliche Bilder ohne Backup gelöscht. Es sei denn, der Kunde wünscht ausdrücklich in schriftlicher Form eine Veröffentlichung der Fotos.
 
Log in Informationen
 
Bei dem Besuch einer 1 & 1 Webseite speichern die 1 & 1 Server automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf ( Request ), die IP-Adresse, Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der 1 & 1 Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht.
 
Welche Daten speichert 1&1 von meinen Websitenbesuchern?

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Auftragsverarbeitung

Unter Auftragsdatenverarbeitung (ADV) versteht das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung von personenbezogenen Daten durch einen Dienstleister (in diesem Fall Google) im Auftrag der verantwortlichen Stelle (in diesem Fall wir als Betreiber der Website). Die ADV ist vertraglich zu regeln, die Anforderungen an einen solchen Vertrag konkretisiert §11 BDSG.
Um den deutschen Datenschutzgesetzen gerecht zu werden haben wir einen solchen Vertrag mit 1 & 1 geschlossen.
 
Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
 
Im Rahmen der Impressumspflicht gemäß § 5 TMG haben wir auf unserer Website allgemeine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse veröffentlicht. Wir widersprechen hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten für die unaufgeforderte Übersendung von Informationsmaterialien, Werbung oder Spam-Mails, die wir nicht explizit angefordert haben.
 
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
 
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html
 
 
Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube
 
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die auf unserer Seite zu sehenden Videos wurden mit dem von You Tube angebotenen erweiterterten Datenschutzmodus eingebettet.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy
 
Google Analytics Ergänzung
 
Wir nutzen 1 & 1 eigene Statikfunktion basiert auf Google Analytics. Ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung wurde mit 1 & 1 abgeschlossen.
 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout


Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

reCAPTCHA

 

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung
 
Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 20. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen

Hier findet Ihr uns

Hohe Str. 12

44139 Dortmund

Kontakt

Rufe uns einfach an unter: 

+49 162 54 85 090

 oder nutzt unser Kontaktformular.

Wir möchten individuell für Euch da sein. Deshalb arbeiten wir auf Termin.